create a site

Lasermedizin

Die Lasertherapie hat einen großen Stellenwert in unserer Praxis.


Moderne Lasersysteme führender Hersteller und langjährige Erfahrung der behandelnden Ärzte ermöglichen Ihnen eine sichere und effektive Behandlung. Besonders achten wir dabei auf die Qualität der Behandlung. 

Lasersysteme erweitern die therapeutischen Maßnahmen in der Dermatologie und ästhetischen Medizin und bewirken vielfach effektivere und schonendere Therapiemöglichkeiten bei bestmöglichen Ergebnissen.

Gerne beraten wir auch Sie genauer bezüglich Ihrer individuellen Wünsche.

Laser bieten gute Erfolge u.a. bei folgenden Beschwerden:

Entfernung von gutartigen Hautveränderungen
Entfernung von Warzen und Alterswarzen
Lichtschäden der Haut/ aktinische Keratosen
Glättung von Narben und Aknenarben
Stielwarzen (Fibrome)
Feigwarzen (Condylome)
Talgdrüsenvergrößerungen
Lokale Fettablagerungen der Haut
Reduktion Falten und feinen Knitterfältchen
Erweiterte Äderchen/Teleangiektasien
Rosacea
Besenreiser
Blutschwämmchen
Dauerhafte Haarentfernung
Blutschwämmchen (Hämangiome)
Hautstraffung/ Skinresurfacing
Altersflecken
Gutartige Pigmentveränderungen
Fettreduktion mittels Laser (Laserlipolyse)
Nagelpilz
Xanthelasmen der Augenlider

Fraktionierter Laser

Mit der fraktionierten Lasertechnologie können Hautunregelmäßigkeiten wie feine Fältchen, Aknenarben, grobporige Haut, Pigmntunregelmäßigkeiten und sonstige Alters- und Lichtschäden der Haut gemindert werden. Der Eingriff mit dieser neuen Technik ist schmerzarm, bei Bedarf kann eine örtliche Betäubung durchgeführt werden.
Nach einigen Tagen schuppt die obere Hautschicht ab (wie nach einem Sonnenbrand), Ausfallzeiten für den Patienten entstehen nicht.
Beim klassischen Auffrischen der Haut mittels Laser (Skinresurfacing) kommt es anschließend zu einer deutlichen Reaktion an der Oberfläche, so dass der Patient für 1-2 Wochen nicht arbeitsfähig ist. Mit der neuen fraktionierten Laser-Technik entfällt dieses, auch die Schmerzintensität der Behandlung ist deutlich geringer. Die Haut erscheint nach der Behandlung deutlich jünger, gleichmäßiger und glatter. Feine Fältchen und Alterszeichen sowie Narben könne so sicher und nebenwirkungsarm reduziert werden.

Laserlipolyse („Fett-weg-Laser“)

Wir verfügen über einen Diodenlaser, der vermehrte Fettdepots sicher, effektiv und schmerzfrei zu reduzieren vermag („Fett-weg-Laser“). Studien der amerikanischen Gesellschaft für plastische Chirurgie haben in Studien die Wirksamkeit dieser Methode bestätigt.
In 8-10 Sitzungen innerhalb von 3- 4 Wochen gelingt es schmerzfrei und ohne einen operativen Eingriff, Fettdepots am Bauch, den Oberschenkeln, Hüften, im Po-Bereich, den Knien, Unterschenkeln, Ober- und Unterarmen sowie im Gesichtsbereich effektiv und sicher zu reduzieren bei deutlich geringeren Kosten und Risiken, welche ein operativer Eingriff (Fettabsaugung) hätte. Der Patient verspürt nur ein leichtes Wärmegefühl im Behandlungsbereich, es können Umfangreduktionen von mehreren Zentimetern erzielt werden. Auch Orangenhaut (Cellulite) kann mittels dieser Methode nachhaltig gebessert werden. 

Blutgefäße/erweiterte Äderchen/Rosacea

Zur Behandlung erweiterter Blutgefäße und Gefäßveränderungen verfügen wir über ein IPL-System sowie einen Diodenlaser.
Die Wellenlange der Lasersysteme durchdringt die Haut, lässt die Blutkörperchen in der Gefäßen verkleben und erweitere Gefäße verschließen sich.
Es lassen sich Gefäße verschiedener Größe behandeln. Die störenden Gefäßveränderungen bilden sich zurück und verschwinden. Die Behandlung ist schmerzarm und erfolgte größtenteils ohne örtliche Betäubung.